Alle Meldungen

14. September 2017

Gesundheitsorganisationen an PMI: Stoppt den Zigarettenverkauf

116 Organisationen aus aller Welt fordern in einem Offenen Brief an Philip Morris International (PMI), dass der Konzern unverzüglich Produktion, Werbung und Verkauf von Zigaretten einstellt.

Offener Brief von 116 Organisationen an PMI

Offener Brief von 116 Organisationen an PMI mit der Aufforderung, den Verkauf von Zigaretten einzustellen.
7. September 2017

Tabak und Bildung: SDG-Factsheet Nr. 3 erschienen

Anlässlich des Weltbildungstags veröffentlichen wir das dritte SDG-Factsheet, in dem wir uns mit dem Entwicklungsziel 4 ("Hochwertige Bildung für alle") beschäftigen.
20. Juli 2017

PMI Leaks: Die Wahrheit hinter der „rauchfreien Zukunft“

Während Philip Morris International (PMI) offiziell der Welt eine rauchfreie Zukunft verspricht, tut der Konzern alles, um Gesundheitspolitik zu verhindern.
1. Juni 2017

WHO-Auszeichnung für Unfairtobacco

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat uns am Weltnichtrauchertag auf einer Veranstaltung im Europäischen Parlament den World No Tobacco Day Award 2017 verliehen.
23. Mai 2017

Produktion und Verkauf von Tabak verletzen elementare Menschenrechte

Action on Smoking and Health und Unfairtobacco stimmen Dänischem Menschenrechtsinstitut zu, dass Philip Morris International (PMI) “die Produktion und den Verkauf von Tabak” beenden sollte.
12. Mai 2017

29. Mai 2017: Ausstellungseröffnung!

"Big Tobacco: Profits & Lies" im Vivantes Klinikum Neukölln
3. Mai 2017

#QuitPMI: Tabakkonzern befreundet sich mit Menschenrechtsinstitut

Wir fordern das Danish Institute for Human Rights auf, seine Zusammenarbeit mit Philip Morris zu beenden.
13. März 2017

Die ILO sollte Verbindungen zur Tabakindustrie kappen

Bangkok, 10. März 2017: Die Southeast Asia Tobacco Control Alliance (SEATCA) ruft die Internationale Arbeitsorganisation (ILO) dazu auf, ihre Verbindungen zur Tabakindustrie zu beenden. Es folgt die Pressemitteilung von SEATCA. Bitte kontaktieren Sie für eine Stellungnahme auf Deutsch unser Büro: 030 – 694 61 01.
23. Dezember 2016

Jahresrückblick 2016

Im vergangenen Jahr haben wir intensiv zu den Auswirkungen von Tabakanbau und Tabakkonsum auf eine soziale, ökonomische und ökologische Nachhaltigkeit gearbeitet. Wir haben gezeigt, wie Tabakkontrolle zur Erreichung der Nachhaltigen Entwicklungsziele (SDGs) beitragen kann.
13. Dezember 2016

Ungenutzte Ressourcen: Tabaksteuern

Neue Studie zeigt: Tabaksteuern können zur Finanzierung von nachhaltiger Entwicklung beitragen.
24. November 2016

COP7: Fortschritt für Bauern und Umwelt

Welche Ergebnisse hatte die COP7 für Tabakpflanzer_innen und die Umwelt?
11. November 2016

Ernährungssicherheit oder doch nur Tabak?

Die New Alliance for Food Security and Nutrition (NAFSN) in Malawi kooperiert mit Tabakunternehmen und ignoriert damit, wie notwendig die Loslösung von Tabakexporten für Malawi ist.
3. November 2016

Neu: SDG-Factsheet Nr. 2

In unserem zweiten Factsheet zu Tabak und den nachhaltigen Entwicklungszielen (SDGs) nehmen wir die Globale Partnerschaft in den Fokus.
2. November 2016

COP7 in Indien: wir sind dabei

In Indien findet vom 7. bis 12. November 2016 die siebte Konferenz der Vertragsstaaten der WHO-Tabakrahmenkonvention statt. Wir sind wieder mit einer Vertreterin vor Ort.
4. Oktober 2016

Tabakbauern als Sprachrohr der Industrie?

Tabakbauernvereinigung will bei Tabakkontrolle mitsprechen. Doch wen repräsentiert die ITGA?
16. September 2016

Voll abhängig

Der Tabak beschert Malawi wichtige Einnahmen, aber durch ihn fehlen Flächen für den Anbau von Nahrungsmitteln. Die Regierung will weg vom Tabak. Doch die Tabakindustrie steht im Weg – und ausgerechnet ein milliardenschweres Entwicklungsprogramm.
28. Juli 2016

Deutsche Nachhaltigkeit reloaded

Ende Mai hat die Bundesregierung einen Entwurf für die Neuauflage der Deutschen Nachhaltigkeitstrategie vorgelegt. Wir kommentieren ihn.
14. Juni 2016

Tropische Pflanzen im Alltag

Zum Langen Tag der StadtNatur am 18./19. Juni 2016 bieten wir zwei Führungen im Botanischen Garten an.
10. Juni 2016

Arm, hungrig, abhängig vom Tabak

In unserem ersten SDG-Factsheet zeigen wir, wie Armut und Hunger mit Tabak zusammenhängen.
2. Juni 2016

… drei, zwei, eins …

… und bei Null stiegen bunte Luftballons mit über 60 verschiedenen Postkarten zum Tabakanbau in den Himmel.
27. Mai 2016

Luftballons zum Weltnichtrauchertag

Am 31. Mai 2016 lassen Schüler*innen der Werbellinsee-Grundschule Luftballons mit Informationen über den Tabakanbau steigen.
25. Mai 2016

Tabak-finanzierte ITIC attackiert SEATCA

Derzeit veranstaltet das International Tax and Investment Center (ITIC) das 13. Asia-Pacific Tax Forum in Jakarta, Indonesien. In der Tabakkontrolle engagierte Organisationen weisen seit Jahren auf die engen Verbindungen zwischen ITIC und der Tabakindustrie hin. Jetzt hat ITIC einen Anwalt beauftragt, um die respektierte Southeast Asia Tobacco Control Alliance SEATCA durch einen Brief voller falscher Anschuldigungen und Fehlinformationen einzuschüchtern.
24. Mai 2016

Zur Nachhaltigkeitswoche nach Rostock

Tabak und Nachhaltigkeit – passt das zusammen? Vortrag und Diskussion im Rahmen der Nachhaltigkeitswoche der Uni Rostock
21. April 2016

Indiens Kampf für bessere Warnhinweise

Große Bild-Warnhinweise müssen in Indien eingeführt werden, auch wenn die Tabakindustrie vehement dagegen angeht.
13. April 2016

Malawi: Tabak-Auktionen eröffnet

Am heutigen Mittwoch, 13. April 2016, wurden die diesjährigen Tabakauktionen in Lilongwe, Malawi, eröffnet. Bis zu 190.000 Tonnen Tabak sollen hier in den kommenden Monaten versteigert werden.
9. März 2016

Auslaufmodell: Antischmuggel-Abkommen der EU

Die EU hat Verträge mit Zigarettenkonzernen zur Schmuggelbekämpfung. Heute wird entschieden, ob mit PMI über eine Vertragsverlängerung verhandelt wird.
1. März 2016

Eine bessere Welt in 15 Jahren heißt Politikwechsel!

Zivilgesellschaftliche Organisationen fordern Bundesregierung zu Politikwechsel für Nachhaltigkeit auf.
7. Januar 2016

Tabak, Reis oder Bohnen?

Veranstaltung zum Wandel in der kleinbäuerlichen Landwirtschaft im Süden Brasiliens mit Sirlei Glasenapp aus Rio Grande do Sul. Dienstag, 19.1.2016, 19 Uhr.
28. Mai 2012

Stoppt den Tabakanbau: es gibt Alternativen! – Pressemitteilung

Anlässlich des Weltnichtrauchertags veröffentlicht Unfairtobacco.org die Studie Alternative Livelihoods to Tobacco. Approaches & Experiences.
24. Mai 2012

Rauchverbot in der Lobby

In Brasilien soll eine Verordnung die Mitglieder des Ausschusses für die Umsetzung des FCTC vor dem Einfluss der Tabakindustrie schützen.
18. Mai 2012

Argentinische Pflanzer*innen klagen gegen Tabakfirmen

Neues Saatgut und immer mehr Pestizide sollten die Pflanzer*innen in Misiones im Nordosten Argentiniens laut Anweisung der Rohtabakfirmen benutzen. Über die Risiken klärte sie niemand auf.
11. Mai 2012

Diskutieren, verhandeln, intrigieren

Für unsere Bildungsarbeit entwickeln wir derzeit ein Planspiel zum Tabakhandel. Die Mitspieler*innen versetzen sich dabei in die Rollen verschiedener Akteure des fiktiven Staates Bralawien.
18. April 2012

ACTA und Big Tobacco: Legale Kriminalität vs. illegale Kriminalität

Big Tobacco hatte bei den ACTA-Verhandlungen die Finger im Spiel. Die Tendenz ist klar ersichtlich: Immer öfter greift die Tabakindustrie auf internationale Abkommen zurück, um Staaten einzuschüchtern.
30. März 2012

Bericht von der Weltkonferenz

Die Weltkonferenz zu Tabak oder Gesundheit brachte viele neue Impulse für Unfairtobacco.org. Einziger Wermutstropfen: die Konferenzdeklaration verpasste eine wichtige Solidaritätsbekundung für Tabakbauern und -bäuerinnen.
21. März 2012

Tobacco Watch 2012: Monitoring Countries‘ Performance on the Global Treaty

2011 war für die FCTC (Framework Convention on Tobacco Control) das Jahr, um die zuvor kleinschrittig ausgearbeiteten Artikel einmal realpolitisch zu betrachten.

Tabakanbau produziert Armut in Malawi

Unfairtobacco.org hat eine Repräsentantin zur WCTOH 2012 in Singapur entsendet. Laura Graens heutiger Vortrag hatte die Armut von Tabakbauern in Malawi zum Thema.
15. März 2012

Wayne McLarens neue Kleider

Der Marlboro Mann und Joe Camel sind ins Exil gegangen. In neuer Aufmachung blühen sie in Indonesien wieder auf.
9. März 2012

Doppelte Standards: Big Tobacco in Asien

In unserer Reihe von Studien zur Tabakproduktion auf unterschiedlichen Kontinenten ist die Studie zu Asien erschienen.
8. März 2012

Internationaler Frauentag: Tabak & Gender

Welche Rolle spielt das Geschlecht beim Thema Tabakkonsum und Tabakkontrolle? Wie wird diese Rolle genutzt von Tabakgegnern wie von der Tabakindustrie?
6. März 2012

Empfehlung: „Cigarettes‘ lessons for climate change“

Ob es um Klimawandel geht oder Zigarettenkonsum - Auden Schendler beschreibt, wie multinationale Konzerne Diskurse gezielt verzerren.
20. Februar 2012

Alternativen zum Tabakanbau: Meeting in Genf

Unfairtobacco.org entsendete eine Vertreterin zum dritten Treffen der WHO-Arbeitsgruppe zu Alternativen zum Tabakanbau teil.
28. Januar 2012

China: Der größte Markt für Zigaretten weltweit

China ist der größte Zigarettenmarkt weltweit. Ein Paradies für internationale Tabakkonzerne, könnte man meinen.
18. Januar 2012

Falschmeldung: WHO verlangt Steuer von Indien

Falschmeldung in indischen und internationalen Nachrichten: Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) verlange von Indien eine Steuer in Höhe von 250 Millionen Indischen Rupien
6. Januar 2012

Aufruf an Konferenz der Vereinten Nationen

Rio+20 ist die UN-Konferenz zu nachhaltiger Entwicklung und findet im Juni 2012 statt