Diese Studie analysiert auf 32 Seiten das Instrument der Tabaksteuern. Als gesundheitspolitische Maßnahme können höhere Tabaksteuern eine Verringerung des Tabakkonsums bewirken. Für viele Staaten im Globalen Süden könnten höhere Tabaksteuern zur Finanzierung von nachhaltiger Entwicklung im Bereich Gesundheit verwendet werden.

Autorin: Laura Graen
Herausgeber: Unfairtobacco.org
Erschienen: November 2016

 

Obwohl Tabakkonsum das größte vermeidbare Gesundheitsrisiko darstellt, ist Tabakkontrolle chronisch unterfinanziert.
Studie Ungenutzte Ressourcen: Tabaksteuern und nachhaltige Entwicklung © Steuerstudie Cover von Unfairtobacco / CC BY-NC 4.0
3,00 

Auswahl zurücksetzen