Diese Fallstudie analysiert die staatlich geförderte Einführung von Kenaf als Alternative zum Tabak in Malaysia. Die Regierung nahm die Ratifizierung der WHO Rahmenkonvention zur Tabakkontrolle und das Inkrafttreten des ASEAN Freihandelsabkommens zum Anlass, den Tabaksektor zu restrukturieren.

Die Autor*innen befragten Bäuerinnen und Bauern in Kelantan sowie Mitarbeiter*innen der Nationalen Kenaf- und Tabakbehörde zu den Erfahrungen mit der alternativen Pflanze. Welche Schritte waren wichtig für den Einstieg in den Kenafanbau? Welche Bedingungen benötigt die neue Pflanze und wie wird sie weiterverarbeitet? Welche Auswirkungen hat der Umstieg auf den bäuerlichen Alltag?

Autor*innen: Yen Lian Tan, Check Yoon Yong, E. Ulysses Dorotheo, Mary Assunta (SEATCA)
Herausgeber: Unfairtobacco
Erschienen: Dezember 2017

Kenaf hat viele Anwendungsmöglichkeiten, z.B. Papier, Autotüren, Bioplastik, Stoffe, Tiernahrung oder Öl.
Kenaf in Malaysia Vorderseite © Fallstudie Kenaf Malaysia von Unfairtobacco / CC BY-NC-ND 4.0
0,50 

Auswahl zurücksetzen